Dienstag, 10. Februar 2015

tomate mozzarella wraps (vegetarisch)

hi leute! 
ja, ich melde mich auch mal wieder - mit einem etwas anderen Post :) 
heute zeige ich euch eines meiner liebsten "Rezepte" für Wraps. Natürlich gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wie ihr eure Teigfladen belegen könnt, aber diese Methode finde ich persönlich besonders lecker! Wraps gehören bei mir auch definitiv zu den Sachen, die ich am liebsten (abends) esse, weil sie nicht so 'fett' sind und trotzdem total satt machen. Außerdem gelingen sie super einfach und super schnell!


Ihr benötigt: Wraps, Tomaten (klein), Rucolasalat, Mozzarella (ich bevorzuge die kleinen Bällchen), Walnüsse, Tomatensauce und eventuell noch Gewürze (in unserem Fall einfach Salz und Pfeffer)



Salat und Tomaten waschen und die Tomaten klein schneiden 


die Sauce auf dem Wrap verteilen und die anderen Zutaten in die Mitte des Wraps legen, 
sodass man ihn später besser zusammenklappen kann 



zum Schluss nur noch die Seiten zusammenfalten und unten hochklappen, 
damit nichts ausläuft
 - fertig, lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Das sieht richtig lecker aus. Das werde ich mal nachmachen :)

    xx Louise
    lifeisbluexx.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Du machst tolle Bilder ich folge dir mal :)

    http://kristininn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus!:)
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen